NEWFOUNDLAND & LABRADOR

Newfoundland and Labrador ist ein sehr farbenfroher und außergewöhnlicher Ort. Heutzutage ist es um einiges einfacher den Weg dorthin zu finden – nur 3 Stunden von Toronto und lediglich 5 Stunden von London entfernt gelegen.

Küste: Genießen Sie einen atemberaubenden Meerblick von der 29.000 Kilometer langen Küste aus. Erkunden Sie die historischen Städtchen und Fischerdörfer der Gegend und sammeln Sie unvergessliche Eindrücke. 

Geographische Größe: Newfoundland and Labrador ist 405.720 Quadratkilometer groß, ungefähr die gleiche geographische Größe wie Japan und mehr als dreimal so groß wie die Seeprovinzen (New Brunswick, Nova Scotia und Prince Edward Island).

 

Labrador: Labrador ist eines der letzten großen Grenzgebiete und gleichzeitig Heimat alter Kulturen. „The Big Land“ weist mehr als 300.000 Quadratkilometer unberührte Wildnis auf, darunter den Torngat Mountains Nationalpark. Außerdem befindet sich in Labrador der älteste bekannte Grabhügel Nordamerikas.

Eisberge: Freuen Sie sich auf eine Menge frische Seeluft entlang des Eisbergs Alley, wo sich jedes Jahr eine funkelnde Frühlingsparade, bestehend aus hoch herausragenden Eisbergen, abspielt. Diese können Sie in makellosem weiß und azurblau bestaunen.

Buckelwale: Wenn 10.000 Jahre alte Eisberge nach Süden treiben, während Buckelwale immer weiter nach Norden wandern, werden sie sich zwangsläufig irgendwann kreuzen. Treffen Sie auf bis zu 29 verschiedene Arten von Meeressäugern. Sie können hier mehr Tiere an zahlreicheren Orten betrachten als sonst nirgendwo in Nordamerika.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seevogel-Hauptstadt:  Newfoundland and Labrador ist das zu Hause von einigen der größten Seevogelkolonien in Nordamerika. Mehr als 35 Millionen Seevögel versammeln sich hier jedes Jahr. Sie können zum Beispiel Basstölpel, Kittiwake, atlantische Papageientaucher oder auch Sturmschwalben bestaunen. Außerdem finden sich Weißkopfseeadler in 6 Naturschutzgebieten, unter anderem im prachtvollen Cape St. Mary's Ecological Reserve.

Die am besten zugängliche Tierwelt Nordamerikas: In Labrador treffen Sie auf die größte Elchpopulation, eine Vielzahl von Schwarzbären und Eisbären.

Sunrise at Cape Spear Lighthouse Nationa
Mealy Mountains Labrador.jpg